Aktuelles

Karlstein, Juli 2017

Color Service auf der Fakuma Messe 2017

Halle B4 - Stand 4402

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Auf der diesjährigen Fakuma sind wir in Halle B4 - Stand 4402
vertreten. Gerne zeigen wir Ihnen dort zusammen mit unseren Kollegen, welche vielfältigen
Möglichkeiten aus der Zugehörigkeit zu einer weltweit tätigen Gruppe entstehen.












Hainburg, Juli 2014

Color Service zieht um in Neubau











Firmenzentrale sowie zwei Produktions- und Lagerstandorte werden in einem Neubau vereint.

Der bislang mit Sitz in Hainburg ansässige Betrieb baut in Karlstein am bayerischen
Untermain, ein neues und modernes Werk. Auch am neuen Standort profitiert das
Unternehmen von den guten Verkehrsanbindungen des Rhein-Main-Gebiets.
Die Entscheidung für den Neubau und den Standort war ein wichtiger Schritt, da für
das erfolgreiche und global tätige Unternehmen die Grenzen und Nachteile der bis-
herigen Standorte immer deutlicher spürbar wurden.
Die Color Service hat den Neubau bereits so konzipiert, um auch zukünftigen An-
forderungen gerecht werden zu können.
Eine ca. 10.000 m² große Lager- und Produktionshalle sowie der zugehörige Bürotrakt
stehen auf einem Areal von rund 22.000 m².
Die Bauarbeiten am Gebäude wurden termingerecht beendet und der Ausbau ist im
vollen Gang. Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten kann im Laufe des Sommers wie
geplant beginnen.
Dank einer sorgfältigen Planung können negative Auswirkungen auf den Produktionsablauf
minimiert werden und die Lieferfähigkeit bleibt in vollem Umfang gewährleistet.

Seit Anfang 2014 ist auch eine weitere wichtige Neuerung bei Color Service umgesetzt –
die eigene Online-Farbdatenbank. Die Datenbank-Abfrage zeigt mit der Farbreferenz die
wichtigen Empfehlungen zur Verträglichkeit in verschiedenen Polymeren auf.
Die Anwender können online nicht nur geeignete Farbbatches suchen und auswählen,
sondern auch direkt kostenlose Mustermengen von bis zu 200g bestellen.



Hainburg, Dezember 2013

Masterbatch mit Nachleuchteffekt

Masterbatch mit Nachleuchteffekt ist keine Erfindung, die wir Ihnen passend zur Weihnachtszeit näher bringen möchten.
Selbst- oder nachleuchtende Kunststoffe
können Lösungen für  Sicherheitsanwen-
dungen, wie zum Beispiel Notentriegelungen
oder Notausgangs-kennzeichnungen dar-
stellen.Die Funktion dieser nachleuchtenden Kunststoffe ist einfach. Die gespeicherte
Energie wird nach Behandlung von Kunst-
oder Tageslicht wieder abgegeben und das eingefärbte Kunststoffteil leuchtet. Dabei
hängt die Leuchtzeit unmittelbar mit der Dosierung des Batches zusammen. Eine Dosierung
von 20% Masterbatch erzielt dabei im Durchschnitt  einen Nachleuchteffekt von 12 Stunden (ebenfalls abhängig von der Intensität der vorangegangenen Aufladung durch eine Lichtquelle). Den Effekt im Batch erzielen wir durch ein seltenes Natur-Farbpigment.  Den Farbton können 
wir ebenfalls auf Kundenwunsch variieren. Entwickelt wurde die derzeitige Rezeptur
zusammen mit Kunden in der Sicherheitstechnik durch unsere Konzernschwester in
Holland. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an!



Hainburg, November 2013

RAL Datenbank jetzt online

Seit langem wieder erwartet und nun ist sie wieder online. Seit Ende Oktober besteht
die Möglichkeit, dass Sie sich auf unserer Internetseite eine unserer UN-Standard
Farben nach einer Ihnen vorliegenden RAL- Nummer selbst raussuchen können. Im
gleichen Atemzug können Sie ein 200
Gramm Muster hierfür kostenlos online
anfordern. Sie müssen sich lediglich einmal registrieren und schon kann es losgehen.

Schauen Sie einfach auf unsere
Internetseite unter "Beratung & Service" klicken Sie dann auf RAL-Datenbank.



Hainburg, Oktober 2013

Color Service erweitert das Angebotsspektrum von Farbmasterbatches
auf Basis von Universalträgern

Unser Sortiment auf Basis des bewährten Universalträgers haben wir um eine Reihe
zusätzlicher Produkte ergänzt. Die wesentlichen Merkmale dieser Farben sind: Darüber hinaus haben wir eine neue, zusätzliche Variante des Universalträgers
zum Einsatz in sensiblen Anwendungen mit besonderen Anforderungen entwickelt.
Das Masterbatch hat insbesondere: Es verbindet dabei in idealer Weise diese beiden positiven Eigenschaften mit einem
breiten Einsatzspektrum in verschiedensten Polymeren und Anwendungen, wie von
unserem Universal-Masterbatch bekannt.
Beide Neuerungen sind in vollem Umfang voraussichtlich ab Januar 2014 lieferbar.
Sollten Sie eine Anwendung für unsere neuen Angebote haben, sprechen Sie uns in
jedem Fall auch jetzt schon an.